Samstag, 1. Mai 2010

Meine Woche - Kinderbibelwoche

Meine Woche war einerseits schön, anderseits sehr anstrengend.

Wir hatten in der Krippe und im Kiga Kinderbibelwoche.
Jede Gruppe hat eine Weltreligion bearbeitet und die Kinder haben viel gesehen und gelernt.
Doch was macht man mit so kleinen Kindern zum Thema Religionen?
Wir sind erst einmal bei unserer Religion geblieben.

Wir haben im Moment ein Projekt über das "Wachsen".
Wir wachsen, Pflanzen und Tiere und da hat der liebe Gott :)
auch was mit zu tun!
Somit haben wir gedacht, danken wir ihm mal dafür,
dass er auch uns aufpasst.
Wie machen wir das?
In einem Gebet, aber wir haben ihm auch eine "E-Mail" geschickt.
Und da er wahrscheinlich keinen Internetanschluss hat,
haben wir unsere Post mit einem Luftballon in den Himmel geschickt.
Wir haben einen Brief geschrieben und jedes Kind hat seine Hand gemalt und angehängt.



Diese Stöcker mit den Gesichtern gehören zu unserem Gebet über Freunde.
Ich habe gute Freunde, böse Freunde, Vernünftige und Verrückte,...

Ansonsten war ich die Woche über sehr erkältet und mein Kopf hat viel gebrummt.
Doch ich musste durchhalten und habe es ja auch geschafft.

Ich habe es auch endlich geschafft,
einen neuen Bezug für mein Kissen zu nähen :)

Es hat nun eine Sommerseite, die Glatte.
Und eine Winterseite, die aus Nickistoff.




Gestern sind wir dann schön in den Mai getanzt.
Es war sehr lustig und das Tanzen hat mal richtig Spaß gemacht!

Dafür wird nun am Wochenende nicht mehr viel gemacht ;)

Kommentare:

  1. Hallo Janine,
    das hört sich nach einer aufregenden Woche für Kinder und Erzieherin an...aber ich kann mir vorstellen, daß es auch Spaß gebracht hat.
    Wünsche Dir ein schönes erholsames Wochenende!
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  2. lach...hab gerade gesehen, daß wir uns fast gleichzeitig einen kommentar geschrieben haben ...

    AntwortenLöschen