Samstag, 5. September 2009

Kartoffelbrot

Heute Abend kommen Freunde zu uns!
Wir wollen zusammen essen und danach Wii - spielen.

Kim bringt einen Eintopf mit und ich zauber dafür Kartoffelbrot.

Das Rezept habe ich vor einigen Jahren mal von einer Mama eines Exfreundes bekommen.
Das Brot gelingt mir immer :) es ist einfach, schmeckt super und sieht gut aus!

Ich wollte euch das Rezept vorstellen und natürlich gibts auch Bilder :)


Kartoffelbrot


Zutaten:

1kg Mehl

200g Kartoffelpüree

1 EL Salz

1 EL Zucker


Das alles schön vermischen.


1 l lauwarmes Wasser

1 Würfel frische Hefe


Die Hefe in etwas von dem 1 l laufwarmen Wasser auflösen.

Das Hefewasser und das restliche Wasser zu dem Oberen dazu mischen und alles gut durchkneten!

Nun muss der Teig bis zu 4 ½ Stunden (kann auch weniger sein) in den Kühlschrank.



Aber ACHTUNG der Teig kann sehr gut aufgehen und könnte euch weglaufen, wenn ihr die ganzen Stunden wartet :) also ab und zu mal reinschauen!


Danach den Teig auf ein Backblech verteilen und mit Gewürzen, Kräutern, Oliven – oder Knoblauchöl, groben Salz und vielem mehr (je nach Wunsch) verzieren!


Das Brot dann 10min bei 200 Grad und dann 15min bei 175 Grad backen!


Das Brot passt gut zum Grillen, zu Quark oder auch zur Suppe!



Ich habe heute nur die Hälfte gemacht, weils sonst viel zu viel ist :)

und somit passte das Brot heute in eine runde Springform.


Viel Spaß beim Nachmachen :) ich kanns echt empfehlen!



Und zum Backen und "rumwuseln", höre ich heute die neue CD von PUR :)



Ich finde sie gut gelungen :) und mag sie mir gerne anhören!

Kommentare:

  1. Das hört sich ja wirklich lecker an und scheint garnicht so schwer zu sein !
    Ich hab mir das Rezept auch direkt mal abgespeichert :o)
    Wir haben auch ne Wii, aber irgendwie haben wir da in letzter Zeit garnicht mehr mit gespielt...
    Sollten wir wohl mal wieder nachholen !
    Was habt ihr denn da für schöne Spiele ?
    Wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Abend und viel Spaß :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Janine!
    Ich danke Dir sehr, daß Du bei Deiner Mama nachgefragt hast und mir gleich geantwortet hast. Ich werde berichten, der Geburtstag ist erst in 2 Wochen, aber vielleicht sollte ich lieber schon einmal probebacken :o)
    Das neue Rezept vom Kartoffelbrot hört sich aber auch sehr lecker an...
    Liebste Grüße und ganz viel Spaß heute Abend!!!
    Imke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, komme ich. Aus Westerhorn, daß ist bei Elmshorn. Gebe Dir mal meine E-Mailadresse: info@pilzchenundpuenktchen.de
    LG

    AntwortenLöschen